Beschlüsse

Für eine liberale Flüchtlingspolitik

Die Jungen Liberalen im Kreis Düren haben auf ihrem Kreiskongress am 3. Januar den Antrag „Für eine liberale Flüchtlingspolitik“ beschlossen. Wir wollen der Dominanz der Rechten in dem Themenfeld etwas entgegensetzen. Wir stellen in den einzelnen Menschen und sein Schicksal in den Mittelpunkt unserer Flüchtlingspolitik: Konsequente Bekämpfung der Fluchtursachen, damit Menschen nicht mehr fliehen müssen; ein europäisches Asylsystem, das den Namen verdient; eine Integrationspolitik, die Leistungen bietet und Leistung fordert, damit Chancen in der neuen Heimat möglich werden; ein modernes Einwanderungs- und Staatsbürgerschaftsrecht, das Deutschland als Einwanderungsland anerkennt und auch Geflüchteten die Chance gibt deutsche Staatsbürger zu werden.

Für eine liberale Flüchtlingspolitik_JuLis-Düren_KK_03-01-18